SecurTech24 - Überwachungs- / Sicherheitstechnik
 
Securtech24 - sicher ist sicher...!

IP-Kamera Recorder NVR, H.265 / H.264, Onvif, 36x max. 4096x2160, 4K-Aufloesung (NV36A)

IP-Kamera Recorder NVR, H.265 / H.264, Onvif, 36x max. 4096x2160, 4K-Aufloesung (NV36A)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
IP-Kamera Recorder NVR, H.265 / H.264, Onvif, 36x max. 4096x2160, 4K-Aufloesung (NV36A)
IP-Kamera Recorder NVR, H.265 / H.264, Onvif, 36x max. 4096x2160, 4K-Aufloesung (NV36A)

Lieferzeit: 2-3 Tage
Art.Nr.: 912112
Bewertungen: (2)
Hersteller: IPTec
Mehr Artikel von: IPTec
ab 259,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Festplatte SATA



Produktbeschreibung

36 Kanal NVR, IP-Kamera Überwachungsrecorder 4K HD
Modell: 
 IPTec NV36XL

H.264 / H.265 IP-Kamera Recorder (NVR)  - für max. 36 IP-Kameras Auflösung bis 4096 x 2160 (4K).

  • Darstellung, Aufzeichnung und Wiedergabe von 36 HD Onvif IP-Kameras mit einer Auflösung von max. 4096 x 2160p bei 25fps.
  • Playback: 4 Kanal in Ultra HD (4K)
  • Bildwiedergabe an einem Monitor / Fernseher in Ultra HD (abwärtskompatibel zu allen älteren Standards),
    Anschluß über HDMI oder VGA .
  • Kompression / Codierung in H.264 oder H.265 wählbar!
    Der Kompressionsmodus ist für jeden Kamerakanal gesondert einstellbar.
    (H.265 nur auswählbar, falls die angeschlossenen IP-Kameras ebenfalls in H.265 codieren.) 
    Unter H.265 wird die Datenmenge ohne Qualitätsverlust auf ca. die Hälfte reduziert!
  • Einfacher Anschluß an vorhandenes Netzwerk. Kameras (Onvif) im gleichen Netzwerk werden über das Systemmenü
    gefunden und konfiguriert.
  • Datensicherung auf USB-Stick od. externe Festplatte.
  • Aufzeichnung manuell, Daueraufzeichnung oder per Bewegungserkennung.
  • bei Bewegungsalarm können Emails incl. Foto versendet werden. Außerdem FTP upload möglich.
  • Kameradarstellung auf dem Bildschirm in verschiedenen Bildschirmmodi (1, 4, 9, 16, 32 Kameras, Wechsel)
  • Vergrößerung von Bildausschnitten (Digitalzoom) im Fenstermodus
  • Fernzugriff im Netzwerk und Internet über Internetexplorer, mitgel. CMS-Software, Smartphone App (FreeIP)
  • Bedienung des Systemmenüs über mitgelieferte Maus
  • verschiedene Möglichkeiten der Aufzeichnung - z.B. ständig, per Zeitplan oder Bewegungserkennung.
  • Steuerung von Onvif PTZ und Speeddome Kameras
  • Privatzonenmaskierung (ausblenden von privaten Bildbereichen)

 

 

    Hinweise zum Einbau der Festplatte:

    1. der Recorder kann ohne, oder mit einer bereits von uns eingebauten und formatierten Festplatte (SATA) incl. Funktionsprüfung bestellt werden. Diese Option können Sie im Angebot oben rechts mit auswählen !
      Wir verbauen nur noch spezielle Festplatten für Überwachungssysteme, die für einen 24 Stunden Betrieb geeignet sind.
    2. Falls Sie bereits eine SATA Festplatte besitzen, dann können Sie die Festplatte auch selbst einbauen. Hierfür muß lediglich der Gehäusedeckel abgeschraubt, und die Festplatte von unten durch vorgestanzte Löcher festgeschraubt und angeschlossen werden. Nach dem schließen des Gehäusedeckels muß die Festplatte über das Systemmenü des Recorders formatiert werden.




      Handbuch Deutsch:




       Technische Daten:

      • Kamera-Input / Aufzeichnung:  max. 36 IP-Kameras (Onvif Standard)
        Auflösungen: 4096 x 2160 (4K)@ 30x 25fps, 2592 x 1944 (5MP)@ 36x 25fps, 2048 x 1536 (3MP)@ 36x 25fps,
        1920×1080 (1080p)@ 36x 25fps, 1280x960 (960p)@ 36x 25fps, 1280x720 (720p)@ 36x 25fps
      • max Bandbreite Input:  300 MB
      • Playback / Wiedergabe:  4 Kanal @ 4K (Ultra HD)
      • HDMI / VGA Ausgang:  4K (3840 x 2160), 1920 x 1080, 1280 x 1024, 1280 x 720
      • Menüsprache: mehrsprachig - umschaltbar (Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, usw.)
      • Hauptprozessor:  ARM Cortex A17 Quad-Core
      • Festplattenanschlüsse:  2x SATA, max. 6TB = 12TB
      • Digitalzoom:  ja
      • Pentaplex Betrieb:  gleichzeitige Aufzeichnung, Wiedergabe, Netzwerkabfrage und Datensicherung
      • integrierter Quadrantenbildteiler:  gleichzeitige Darstellung von mehreren Kameras auf einem Bildschirm
      • Audioaufzeichnung:  ja, abhängig von den eingebundenen Kameras - zusätzlich: 1x RCA IN + 1x RCA OUT
      • Aufzeichnungsmodi:  Daueraufzeichnung, bewegungsgesteuert, nach Zeitplan
      • Speicherbedarf: 1080p ca. 40GB/Tag/Kanal,  720p ca. 25GB/Tag/Kanal - bei H.265 halbiert sich der Speicherbedarf
      • Kompressionsformat:  H.264 / H.265
      • ONVIF Version:  2.4
      • Zeitstempel:  ein- oder ausblenden von Systemdatum und Uhrzeit in den Aufzeichnungen.
      • Wiedergabemöglichkeiten:  alle Aufzeichnungen eines Tages am Stück, Auswahl nach Kameras, sortiert nach Datum und Uhrzeit
        über integrierte Wiedergabesoftware, Netzwerk, Software, Smartphone-App
      • Backup Möglichkeiten:  auf USB-Stick / Festplatte oder Datenträger im Netzwerk
      • Steuerungsmöglichkeiten:  per Computermaus am Recorder oder Netzwerkoberfläche / Internet. Unterstützt alle Arten von PTZ-Kameras
      • Bildwiedergabe:  mit angeschlossenem PC Monitor (VGA / HDMI) oder Fernseher (HDMI), Netzwerk: InternetExplorer, Smartphone App: FreeIP
      • Anschlüsse: 1x VGA, 1x HDMI, 2x USB 2.0 (davon 1x für Maus + 1x USB 3.0 für Datensicherung, usw., RJ45 Buchse für Netzwerk, 12 Volt Stromanschluß
      • Größe Recorder:  ca. 350 x 280 x 50mm

       

       Lieferumfang:

      Recorder wie beschrieben, optional incl. eingebauter Festplatte, incl. Netzteil, Maus, Software für PC


      Datei

      Mit der Smartphone App FreeIP lassen sich von unseren NVR und Multisystem-Recordern die Live Bilder und auch die Aufzeichnungen abfragen,
      oder die Live Bilder unserer IP-Kameras.
      Die Einrichtung ist dabei sehr einfach: App herunterladen, Kundenkonto einrichten, QR-code aus dem Recorder- bzw. Kameramenü einscannen.
      Fertig...
      Artikel 10 von 10 in dieser Kategorie
      « Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
      Hersteller
      Hersteller Info
      IPTec
      Willkommen zurück!
      Schnellkauf

      Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.